DeutschEnglish

Das Institut auf Facebook

Werden Sie Teil unserer Facebook-Community! Diskutieren Sie über aktuelle Projekte und die neuesten Filme unserer Studierenden.

AI-Gezwitscher

Folgen Sie dem AI auf twitter! Wir informieren regelmäßig über Awardgewinner, Events und Neuigkeiten rund um Animation.

News

15.12.2014

IM-Installation Tesla Arcade im GameScienceCenter

Das Interaktive Medien Projekt Tesla Arcade ist derzeit in Berlin zu erleben.[mehr]


05.12.2014

FMX 2015 Trailer basiert auf Diplomfilm Wrapped

Ein erster Teaser zum Trailer wurde gestern auf der FMX Website veröffentlicht.[mehr]


04.12.2014

Acht Filme des Instituts auf der SIGGRAPH Asia

Auf der SIGGRAPH Asia 2014 präsentieren sich gleich acht studentische Projekte des Animationsinstituts im internationalen Rahmen. [mehr]


19.11.2014

The Present überzeugt Jurys und Publikum

Jacob Freys Diplomfilm The Present (2014) besteht im internationalen Wettbewerb sowohl vor Fachjurys als auch vor Publikum.[mehr]


13.11.2014

Das Institut bei der Filmschau Baden-Württemberg

Wie in den letzten Jahren ist das Animationsinstitut auch 2014 mit Produktionen bei der 20. Filmschau vertreten.[mehr]


07.11.2014

Das 1. ASF-Modul in Ludwigsburg war ein Erfolg

Das Workshop-Programm Animation Sans Frontières zieht nun nach Budapest weiter.[mehr]


07.11.2014

Studieninformationstag an der Filmakademie

Am nächsten Mittwoch können Schülerinnen und Schüler hinter die Kulissen des Instituts schauen.[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 195
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

 

Mobile

Astronauten

Herr Hoppe und der Atommüll

Heldenkanzler

Das Institut für Animation, Visual Effects und digitale Postproduktion der Filmakademie Baden-Württemberg ist zuständig für die Ausbildung in den Studienschwerpunkten Animation und Interaktive Medien. Darüber hinaus ist das Institut zuständig für die digitale Postproduktion aller studentischen Projekte der Filmakademie, ist aktiv im Bereich Forschung & Entwicklung und veranstaltet jährlich die FMX Conference on Animation, Effects, Games and Transmedia.