DeutschEnglish

Aktuelle Pressemitteilungen

  • Das Animationsinstitut feiert 25 Jahre Filmakademie - 29. Juni 2016. Im Rahmen der Festwoche zum 25. Jubiläum der Filmakademie, lädt das Animationsinstitut am 15. Juli ab 16:00 Uhr Groß und Klein zum Mitmachen und Zuschauen auf den Akademiehof ein. Der Eintritt ist frei.

  • Interdisziplinäre Hackathons als International Erfolgreiches Lehrprinzip der Filmakademie - 27. Juni 2016. Vor zwei Wochen ist der sechste Hackathon innerhalb des Studienschwerpunkts Interaktive Medien in Kooperation mit den Informatikstudiengängen der Hochschule Ravensburg-Weingarten mit der erfolgreichen Produktion zweier spielbarer Virtual Reality Prototypen für das Virtual-Reality-Headset HTC Vive zu Ende gegangen.

  • Neuer Besucherrekord: Die FMX zieht Bilanz - 30. April: Die FMX 2016, die europaweit als führende Fachkonferenz für die Bereiche Effekte, Animation, Virtual Reality, Games und Transmedia gilt, ging gestern erfolgreich zu Ende. Vom 26. bis zum 29. April versammelte die FMX täglich 3.500 Besucher aus aller Welt.

Weitere Pressemitteilungen gibt es hier.

News

All news

Institut für Animation, Visual Effects und digitale Postproduktion der Filmakademie Baden-Württemberg

Studium am Animationsinstitut

Informieren Sie sich über unsere Studienschwerpunkte Animation
und Interaktive Medien sowie die einzelnen Vertiefungen.

Aktuelle Stellenausschreibung

Das Animationsinstitut sucht aktuell einen Projektbetreuer (m/w)!

 

Das Animationsinstitut ist eine Einrichtung der Filmakademie Baden-Württemberg, die zu den renommiertesten internationalen Ausbildungsstätten für Film und Medien zählt.

Das Animationsinstitut veranstaltet einmal jährlich die
FMX Conference on Animation, Effects, Games and Transmedia in Stuttgart. Die FMX 2017 findet vom 02.-05 Mai im Haus der Wirtschaft statt.

Das Institut für Animation, Visual Effects und digitale Postproduktion der Filmakademie Baden-Württemberg ist zuständig für die Ausbildung in den Studienschwerpunkten Animation und Interaktive Medien. Darüber hinaus ist das Institut zuständig für die digitale Postproduktion aller studentischen Projekte der Filmakademie, ist aktiv im Bereich Forschung & Entwicklung und veranstaltet jährlich die FMX Conference on Animation, Effects, Games and Transmedia.