DeutschEnglish

2008 - Studienschwerpunkt Animation

Hier finden Sie eine alphabetisch geordnete Auswahl studentischer Projekte, die im Jahr 2008 im Studienschwerpunkt Animation am Institut fertiggestellt wurden.

Autumn (ITFS Trailer 2008)

3D Animation, Länge: 01:15 min

Director: Sonja Kumbarji
Producer: Sebastian Cordes
Animation: Sonja Kumbarji
Music: Elena Maier
Sound: Christian Heck

In dem 3D-animierten Trailer "Autumn" beobachten wir eine junge Frau. Sie erforscht ihre Umwelt und erlebt die Natur, die sie umgibt. Dabei entdeckt sie sich selbst und lüftet das Geheimnis ihres eigentlichen Wesens.

Cartoon Forum Trailer

3D Animation, Länge: 01:05 min

Director: Max Lang, Regina Welker
Producer: Christian Müller, Max Lang, Regina Welker
Animation: S. Hirtes, W. Kampffmeyer, J. Lachauer
Technical Directing: Johannes Richter
Music & Sound: Axel Huber & Christian Heck

Im Morgengrauen von Ludwigsburg erwachen die Monster. Sie machen sich auf den Weg und kriechen aus ihren Verstecken, um abends miteinander zu feiern.

COLORFLOW (ITFS Trailer 2008)

3D Animation, Länge: 01:12 min

Director: S. Geddert , S. Nozon, R. Petrizza
Producer: Aysel Yilmaz, Yueksel Yilmaz
Music: Christophe Garnerone, Sven Schwalbe
Sound: Petrizio Deida

Anmutige Formenspiele in schillernden Farben zu sphärischer Musik erzeugen eine stimmungsvolle Phantasiewelt.

Der Eisenturm - The Iron Tower

2D/3D Animation, Länge: 14:00 min

Director: Christoph Horch
Producer: Björn Hoven
Animation: I. Findeisen, M. Mayerhofer, M. Shchipak
Music: Rami Al-Regeb, Filmorchestra Zilina
Sound: "Subsonance"/ Malte Bieler

Ein Junge und ein Mädchen sitzen in einem alten, verfallenen Haus. Sollen sie nach draußen in den Sturm gehen, der das Haus schon allmählich wegzureißen droht?

Drop (ITFS Trailer 2008)

Animation, Länge: 00:56 min

Director: Gottfried Mentor
Producer: Christian Heck
Animation: Gottfried Mentor
Technical Directing: Hendrik Panz
Sound: Christian Heck

Ein tanzender Regentropfen treibt einen Autofahrer zum Spiel mit der Fantasie und der Geschwindigkeit. Und was nahezu spielerisch beginnt, endet mit einer überraschenden Erleuchtung.

Frosch im Hals (ITFS Trailer 2008)

3D Animation, Länge: 01:15 min

Director: Wolfram Kampffmeyer
Producer: Martin Katic
Animation: Wolfram Kampffmeyer
Music: Fritz Flotow
Sound: Christian Heck

Lady Sibyl, eine berühmte Operndiva, muss während ihres Auftrittes feststellen, dass sich ein Frosch im Hals auch mal zum Duett eignet.

Gedeih und Verderb

Animation, Länge: 0:30 min

Director: Moritz Mohr
Animation: Ilija Brunck

Nach dem Tod der 12 jährigen Lilith, wird sie als unsterblicher Halbdämonwiedergeboren. Ist sie der Messiahs auf den die Dämonen seit Jahrtausenden warten?

Plakatkleber (ITFS Trailer 2008)

Animation, Länge: 0:51 min

Director: Conrad Tambour
Producer: Nicolas Palme
Animation: Conrad Tambour
Technical Directing: Johannes Richter
Sound: Johannes Schiehsl

Zwei sehr unterschiedliche Charaktere versuchen ein Plakat für das ITFS 2008 aufzuhängen, was allerdings nicht so ganz gelingen will.

Sapmi

Animation, Länge: 04:47 min

Director: Max Lang, Jan Lachauer
Music: Elena Maier
Sound: Christian Heck

Dieser skandinavische Mythos erklärt wie die Dunkelheit in die Welt gekommen ist.

Sperrholzpiraten

Puppentrick/Sachtrick, Länge: 17:00 min

Director: Stefan Schomerus
Producer: Matthias Adler
Technical Directing: Robin Reyer, Volker Heisterberg
Music: Dennis Becker, Nikolai Potthoff

"Sperrholzpiraten" erzählt die Geschichte dreier Freunde, und den Schwierigkeiten sich zu verabschieden. Konstantin muss mit seinen Eltern in eine andere Stadt ziehen und sucht nun einen Weg, dies seinen Co-Piraten zu erzählen.

They will come to town

Animation, Länge: 01:20 min

Director: Thilo Ewers
Producer: Franziska Specht
Animation: Felix Graf, Ellen Hoffmann
Technical Directing: Stefan Habel, Daniel Stern
Music: Cornelius Renz

New York. Absolute Stille. Keine Menschenseele weit und breit. Keine Lichter brennen. Die Stadt scheint ausgestorben zu sein. Menschenleer. Da erscheinen plötzlich Schatten in den Straßen und Gebäuden.

Walka

2D/3D Animation, Realdreh, Länge: 02:00 min

Director: Agnieszka Kruczek
Producer: Sebastian Naumann
Animation: Agnieszka Kruczek
Technical Directing: Stefan Habel
Music: Marc Riedinger

Musikclip - Ein Mann im Kampf mit dem Unbesiegbaren.

 

Wurms und Borst in the Awakening

Animation, Länge: 00:45 min

Director: Thomas Hinke, Johannes Kümmel   
Music: Philipp Noll

Zwei Gnome werden am Lagerfeuer von unheimlichen Geräuschen aufgeschreckt.

Das Institut für Animation, Visual Effects und digitale Postproduktion der Filmakademie Baden-Württemberg ist zuständig für die Ausbildung in den Studienschwerpunkten Animation und Interaktive Medien. Darüber hinaus ist das Institut zuständig für die digitale Postproduktion aller studentischen Projekte der Filmakademie, ist aktiv im Bereich Forschung & Entwicklung und veranstaltet jährlich die FMX Conference on Animation, Effects, Games and Transmedia.