DeutschEnglish

2011 - Studienschwerpunkt Interaktive Medien

PaperWaves

Interaktive Anwendung, Echtzeitgrafik

Director & Animation: Stefan Kolbe
Producers: Anna Katharina Brinkschulte

PaperWaves - eine Hommage an den Tischrechner. Der Tischrechner, eine kleine druckende Rechenmaschine, die den Einzug der EDV in den Alltag brachte. Eine Hommage, zugleich an die alten, sowie die neue Zeiten der Datenspeicherung und Verarbeitung.

Rust Raiders

Interaktive Anwendung, Zeichentrick

Director: Beren Baumgartner
Producer: Stephan Konegen
Sounddesign: Jan-Sören Haas

Rust Raiders ist ein postapokalyptisches Browserspiel mit einem unverwechselbaren Comic-Look. Der Spieler übernimmt die Aufgabe eines Kommandanten, der “Raider” Teams, bewaffnete Überlebende einer Endzeitkatastrophe, auf abwechslungsreiche Missionen schickt.

The Inner World

Interaktive Anwendung, 2D Point-and-Click-Adventure

Director: Sebastian Mittag
Producer: Catherine Ackermann, Michael Kassner
Animation: F. Engländer, C. Nickel, S. Brosseit
Music & Sounddesign: Philipp Kobilke & Bertin Molz

"The Inner World" ist ein 2D Point-and-Click-Adventure im Stile der LucasArts Adventures. Auf humorvolle und skurrille Weise erzählt es die Geschichte eines jungen Novizen, der auszog, um eine Taube zu finden und mit Erkenntnis zurückkehrte.

VISION

Interaktive Anwendung

Producer: Catherine Ackermann
Technical Directing: Bastian Blöcher

Energiegewinnung durch Schritte
Interaktive Rauminstallation zeigt neue Zukunftstechnik
Durch bloßes Gehen Energie gewinnen – Die Rauminstallation VISION


Wunschbox

Interaktive Anwendung

Directors: Julian Jungel
Producer: Anna Katharina Brinkschulte

Jeder ist beständig auf der Suche nach seinem persönlichen Glück, nach der Erfüllung seiner Wünsche und Bedürfnisse. Dieses Bestreben, diese Ansammlung von Wünschen, wollen wir durch unsere Installation auf eine sinnlich metaphorische Weise vermitteln.

2 Minuten

Interaktive Anwendung

Directors: Maurice Hübner

Ein Mensch benötigt ca. 2 Minuten um abzuwägen, ob er in einer Konfliktsituation eingreift oder nicht - dies haben Tests gezeigt.* Nutzen und Kosten für sich als Einzelner werden unbewusst verglichen und gegenüber gestellt. In „2 Minuten“ kann genau dies getestet werden. Wie reagieren Sie in einer unerwarteten Situation? Werden Sie aktiv oder warten Sie die Situation ab?

Das Institut für Animation, Visual Effects und digitale Postproduktion der Filmakademie Baden-Württemberg ist zuständig für die Ausbildung in den Studienschwerpunkten Animation und Interaktive Medien. Darüber hinaus ist das Institut zuständig für die digitale Postproduktion aller studentischen Projekte der Filmakademie, ist aktiv im Bereich Forschung & Entwicklung und veranstaltet jährlich die FMX Conference on Animation, Effects, Games and Transmedia.