DeutschEnglish

2014 - Studienschwerpunkt Animation

Hier finden Sie eine alphabetisch geordnete Auswahl studentischer Projekte, die im Jahr 2014 im Studienschwerpunkt Animation am Institut fertiggestellt wurden. Die Liste wird fortlaufend ergänzt.

40 Gedanken (Trailer zum ITFS 2014)

2D Computer, Länge: 02:00 min

Director: Anselm Pyta
Producer: Francesco Faranna
Music: Meike Katrin Stein
Sound: Adriana Espinal Ortiz

Ein Zyklus verwobener Träume.

A Horrible Mistake

3D Computer, Länge: 03:40 min

Director: Jennifer Bury, Christian Hertwig
Producer: Pablo Almeida
Animation: Paul Cichon, Cynthia Collins, Iring Freytag, Anselm Pyta
Speaker: Jennifer Bury, Ferdinand Engländer, Florian Federl

Eine Miniserie über die katastrophalen Experimente des Professors und seinem missratenem Assisenten das Monster.

Bär

Mixed Media, Länge: 07:30 min

Director: Pascal Flörks
Producer: Julia Smola
Music/Sound: Christian Heck

Ein Enkel reflektiert die harte Vergangenheit seines Opas und erhält vor dessen Tod ein schweres Erbe.

Deep Dance

3D Computer, Stereoskopisch, Länge: 06:05 min

Director: Marco Erbrich
Producer: Marco Erbrich, Cosima Degler
Animation: Ringo Klapschinsky
Visual Effects: Vincent Ullmann
Technical Directors: Vincent Langer, Christopher Hempel, Christoph Westphal, Martin Minsel
Stereograph: Andreas Feix

Eine Geschichte über das Überleben.

Dino Kid (Trailer zum ITFS 2014)

3D computer, 2D computer, Zeichentrick, Stereoskopisch, Länge: 00:30 min

Director & Animation: Kiana Naghshineh
Producer: Pablo Almeida, Mareike Keller
Music: Ana Monte, Marius Kirsten
Sounddesign: Ana Monte
Technical Directing: Patxi Aguirre

Ein junge im Dinokostüm bereitet aufgeregt eine Teeparty vor. Es klopft an der Tür und Dinokid empfängt seine Gäste.

Elevator (Trailer zum ITFS 2014)

3D Computer, Länge: 00:35 min

Director: Valentin Kemmner
Producer: Mareike Keller
Animation: Jessica Tegethoff
Music: Renée Abe
Sounddesign: Ana Monte

Ein Baum fährt im Aufzug... ein Biber steigt zu. Nur die leise Aufzugsmusik ist zu hören, was die Situation nicht besser macht. Insgesamt ist es ziemlich peinlich.

Filmfabrik (Trailer zum ITFS 2014)

Mixed Media, 2D computer, Länge: 01:05 min

Director: Alireza Hashempour, Malaeke Farhangadib
Producer: Stefan Michel
Music: Andreas T. Fuchs
Soundmix: Jonathan Schorr
Technical Directors: Johannes Franz

Das Innere eines Filmprojektors erwacht zum Leben und produziert seinen eigenen Animationsfilm.

Insomnia

3D Computer, Länge: 02:30 min

Director: Christian Bohm
Producer: Christian Zehetmeier, Heiko Schulze
Animation: Kim Nguyen
Technical Director: Johannes Franz
Visual Effects: Florian Greth
Music: Philipp Kobilke

In einem alten Labor spielt die Zeit verrückt...

Karotte (Trailer zum ITFS 2014)

3D Computer, Länge: 00:54 min

Director: Gero Eckhardt
Producer: Tobias Müller
Animation: Kathrin Kuhnert
Technical Director: Yannik Faase
Art Direction: Thomas Sali
Sound/Music: Dominik Kostolnik, Meike Stein

Lärm, Chaos, Hektik... und mitten drin kümmert sich seelenruhig ein Gärtner um sein Beet auf einem Kreisverkehr. Für alle unerwartet zahlt sich seine liebevolle Arbeit aus, als er sein Meisterwerk erntet.

Opossum

2D Computer, Länge: 04:00 Min

Director: Paul Cichon
Producerin: Alexandra Stautmeister
Music: Marcel Walter
Sounddesign: Johannes Schmitz
Colouring: Jennifer Bury

Ein Opossum in einer Kaffeemaschine und die Frage, warum technische Geräte eigentlich immer nach einer scheinbar bestimmten Frist kaputt gehen.

Phosphoros (Trailer zum ITFS 2014)

3D computer, Länge: 01:30 min

Director/Animation: Manolya Külköylü, Jan Philip Mekus
Producer: Francesco Faranna
Technical Director: Vincent Ullmann
Sound: Michael Böger
Music: Petteri Sainio

Ein Licht in der Dunkelheit kommt oft auf unerwartete Weise.

Pipo

Puppentrick, Länge: 09:00 Min

Director, Script: Eliott Deshusses
Producers: Alexandra Stautmeister, Mareike Keller, Teymour Tehrani
Szenenbild: Simon Schabert, Sophie Rekasowski, Marlen Grassinger

Wie würde sich ein Mensch verhalten (was macht er, was denkt er), der Jahre lang nur vom Fernseher erzogen wurde, und plötzlich wieder in die Wirklichkeit gezwungen ist?

Pollo

Zeichentrick, Länge: 03:50 min

Director: Julia Reck
Producer: Philipp Wolf, Catherine Ackermann
Music: Maik Oehme
Sounddesign: Namralata 'Nami' Strack

Das kleine Küken Pollo schlüpft in einer Welt, in der er als Männchen nicht willkommen ist. Er braucht all seinen Kampfgeist um zu überleben. 

Rollin' Wild

3D Computer, Länge: 02:41 min

Director: Kyra Buschor, Constantin Päplow
Producer: Paul Maresch
Technical Director: Thomas Hartmann
Animation: Kyra Buschor, Constantin Päplow, Ännie Habermehl, David Kirchner
Sounddesign: Nami Strack

Die Kugeltiere haben es schwer ihren normalen Lebensalltag zu bewältigen.

Schwammerlbert

3D Computer, Länge: 04:45 min

Director: Pia Auteried
Producer: Anna Matacz, Paul Maresch
Animation: Nikolas Saradopoulus, Anna Habermehl, Ferdinand Engländer, Alexander Dietrich
Music: Katrin Schweiger

Auf einer Lichtung tief im Wald wacht eines Morgens ein kleiner Pilz auf und stellt mit Schrecken fest, dass eine Spinne seinen Hut gestohlen hat.

Spiegelei (Trailer zum ITFS 2014)

Realfilm, Fotographie, Mixed Media, 3D computer, 2D computer, Länge: 00:33 min

Director: Peter Lames
Producer: Tobias Müller
Animation: Jessica Tegethoff
Technical Directors: Vincent Ullmann, Hanna Binswanger
Music/Sound: Meike Stein

Ein riesiges Spiegelei liegt auf dem Schlossplatz in Stuttgart. Es ist tot! Nach und nach entpuppt sich das Ausmaß der dramatischen Szenerie.

Synthie Forest (Trailer zum ITFS 2014)

2D computer, Länge: 01:10 min

Director: Christoph Sarow
Producer: Denise Neustadt, Stefan Michel
Animation: Benedikt Hummel
Music: Marc Fragstein
Sound: Luis Schöffend

Wahre Männer tanzen.

The Present

3D computer, Länge: 04:00 min

Director: Jacob Frey
Producer: Anna Matacz
Music: Tobias Bürger
Sounddesign: Marco Manzo

Jake spielt seit Tagen Computerspiele bis seine Mutter beschließt ihn zu überraschen. Wie wirkt sich dieses Geschenk auf seine Zukunft aus?

Wrapped

Zeitraffer + Live Action, Realfilm, 3D computer, Länge: 04:06 min

Directors, Camera: Roman Kälin, Falko Paeper, Florian Wittmann
Producer: Catherine Ackermann, Paolo Tamburrino
Visual Effects: Gero Eckhardt, Christoph Hoffmann, Roman Kälin, Falko Paeper, Florian Wittmann

Wie kann ein winziger Organismus das bisherige Wissen der Menschheit verändern und einen gravierenden Unterschied zwischen Wachstum und Aussterben hervorheben?

Das Institut für Animation, Visual Effects und digitale Postproduktion der Filmakademie Baden-Württemberg ist zuständig für die Ausbildung in den Studienschwerpunkten Animation und Interaktive Medien. Darüber hinaus ist das Institut zuständig für die digitale Postproduktion aller studentischen Projekte der Filmakademie, ist aktiv im Bereich Forschung & Entwicklung und veranstaltet jährlich die FMX Conference on Animation, Effects, Games and Transmedia.